Privacy Policy

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen im Rahmen der Nutzung unserer Webseite www.paymentworld.eu (im Folgenden: „Website“) erhoben, verarbeitet und/oder genutzt (im Folgenden
zusammengefasst “verarbeitet“) werden.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Verantwortliche Stelle nach Artikel 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Paymentworld Europe Ltd.
Skyway Office Block A, Suite 3
177 Marina Street
PTA 9072 Pieta
Malta

E-Mail-Adresse: info@paymentworld.eu.

Weitere Angaben zu uns können Sie dem Impressum auf unserer Website
entnehmen.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten am besten per E-Mail:
dpooffice@paymentworld.com

oder schriftlich unter der oben angegebenen Adresse.

Datenverarbeitung bei Nutzung der Website

Sie können unsere Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.
Beim Aufruf der Website wird

  • die IP-Adresse
  • der Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs
  • die übertragene Datenmenge und
  • die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, erfasst.

Die Daten werden automatisch protokolliert und ausschließlich zur Bereitstellung,Optimierung und Sicherheit des Internetangebots auf unserer Website genutzt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten im Rahmen der Nutzung der Website und der dort bereitgestellten Funktionen ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) der EU-Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) an der
Bereitstellung der Website.

IP-Adressen werden über einen Zeitraum von 12 Monaten gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Kontaktformular

Sie können mit uns Kontakt aufnehmen und uns Anfragen zusenden, etwa um Informationen zu erhalten. Hierzu haben wir auf unserer Webseite verschiedene Kontaktmöglichkeiten eingerichtet, etwa unsere Telefonnummer und unsere E-Mail Adresse angegeben. Über unser Kontaktformular können folgende Daten erfasst werden:

  • Nachname
  • Vorname
  • E-Mail Adresse
  • Unternehmen
  • Standardisierter Grund der Kontaktaufnahme und Freitext

Die Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Kontaktanfrage übermitteln, verwenden wir ausschließlich, um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der Daten, das Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Zielt der Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes Ihrer Kontaktaufnahme nicht mehr erforderlich sind.

Cookies

Wir verwenden auf dieser Website keine Cookies.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Die von uns im Rahmen der Nutzung der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben oder in sonstiger Weise übermittelt. Ausgenommen hiervon sind Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden sowie private Rechteinhaber auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften oder gerichtlicher bzw. behördlicher Entscheidungen sowie die Weitergabe an staatliche Einrichtungen und Behörden im Fall von Angriffen auf unsere Rechtsgüter zu Zwecken der Rechts- oder Strafverfolgung.

Die technische Speicherung und Verarbeitung der Daten findet auf Servern unseres externen Dienstleisters (Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO), BS Web Services GmbH mediadeck, Rödingsmarkt 14, 20459 Hamburg statt, der die Website in unserem Auftrag betreibt. Er ist als Auftragsverarbeiter vertraglich zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und zur Datensicherheit verpflichtet.

Dauer der Speicherung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert soweit und solange dies für die von uns verfolgten Verarbeitungszwecke erforderlich ist. Wenn Sie etwa die von uns auf unserer Webseite bereitgestellten Funktionen nutzen, z.B. Anfragen an uns stellen oder Produktinformationen erhalten möchten, speichern wir Ihre in diesem Zusammenhang erfassten Daten bis zur Erledigung bzw. Beendigung des jeweiligen Nutzungsverhältnisses. Soweit über diesen Zeitpunkt hinaus gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen, die eine weitere Speicherung Ihrer Daten vorsehen, werden Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Rechte der Betroffenen

Wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, sind Sie Betroffene(r) im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie das Recht, bei uns Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten bzw. Datenverarbeitungen (Art. 15 DSGVO), Berichtigung, Löschung und Einschränkung Sie betreffender personenbezogener Daten bzw. Datenverarbeitungen (Art. 16 bis 18 DSGVO) und Übertragung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 20 DSGVO) zu verlangen. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

Außerdem steht Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen Datenverarbeitungen zu, die auf einem „berechtigten Interesse“ des Verantwortlichen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO beruhen.

Zur Geltendmachung der vorgenannten Rechte und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns unter der in Ziffer 2 genannten Adresse.

Bewschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen gesetzliche Vorschriften verstößt, können Sie hiergegen, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, Beschwerde bei der jeweils zuständigen Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, einlegen.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Deutschland / Schleswig Holstein

ULD – Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig Holstein,

Holstenstraße 98, 24103 Kiel

Postfach 71 16, 24171 Kiel.

Malta:

Idpc

Office of the Information and Data Protection Commissioner, The Commissioner Mr.
Saviour Cachia, Level 2, Airways House, High Street, Sliema SLM 1549, Malta.